Cartago & Bürgermeister

Heute haben wir die Berge zurück gelassen und sind mit dem Bus nach Cartago gefahren. Das letzte Stück wurden wir mit unseren kleinen Tourbus chauffiert… das Gepäck kam aufs Dach!

Im Bus hat uns Bassist Memo von unserer costa-ricanischen Austauschband „The New Jazz Project“ erklärt, dass Cartago die erste Hauptstadt des Landes war. Die Stadt liegt im Tal und ist von Vulkanen umgeben. Einer ist noch aktiv. Schon zehn Mal sind die Vulkane drumherum ausgebrochen.

In Cartago sind wir zuerst in eine Schule gefahren. Edgar, Pianist von unserer Austauschband, hat uns zusammen mit Lehrer Franco die Schule gezeigt. Franco ist der letzte Schulgründer, der noch lebt.

Edgar

Konzert mit Hund

In Costa Rica laufen halt überall Hunde rum. Auf dem Schulhof hat auch der ein oder andere friedlich in der Sonne oder im Schatten vor dem Klassenzimmer gechillt. Außer einer… der fand unsere Schlagzeugerin Ada zum Anbellen und hat bei der Band und den Zuhörern für noch mehr gute Laune gesorgt 😉

Konzert & Bürgermeistermeister Empfang

Diesen Zettel hat Barisaxofonist Johannes von einem kleinen Mädchen nach dem Konzert bekommen ❤️

nach dem Konzert wurden wir zum Essen eingeladen und es wurde getanzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s